Alle Artikel mit dem Schlagwort: Health Literacy

Kurzbericht: 3rd European Health Literacy Conference in Brüssel

Autorin: Prof. Dr. Julia Seiderer-Nack   Im Rahmen meiner Förderung konnte ich im November 2015 an der 3rd European Health Literacy Conference in Brüssel teilnehmen. Schwerpunkt der Konferenz Thematischer Schwerpunkt dieser europäischen Konferenz war das Thema „Health Literacy in a Life Course“, welches sich mit der Förderung von Gesundheitskompetenz und Gesundheitsbildung im Lebensverlauf als Voraussetzung für eine aktive Teilhabe an der Gesundheitsversorgung sowie die Befähigung zur eigenständigen Bewältigung einer chronischen Erkrankung beschäftigt. In den letzten Jahren hat der Begriff der „Health Literacy“ (zu deutsch am besten mit Gesundheitskompetenz bzw. Gesundheitsbildung zu übersetzen) in den Gesundheitswissenschaften eine zunehmende Bedeutung erlangt und wird heute insbesondere bei Patienten mit chronischen Erkrankungen als Schlüsselkompetenz in der patientenorientierten Versorgung gesehen. Im Rahmen dieser Konferenz diskutierten Wissenschaftler, Gesundheitspolitiker und Mitglieder des europäischen Parlaments sowie nationaler Parlamente und Gesundheitsorganisatoren, Vertreter von Patientenorganisatoren sowie der Krankenkassen neue Wege und Möglichkeiten, die Gesundheitskompetenz von chronischen kranken und älteren Patienten evidenzbasiert zu verbessern und Health Literacy als Kernvoraussetzung für lebenslange Gesundheitsförderung auf nationaler und europäischer Ebene in Form von Handlungsempfehlungen für Politik und Gesundheitssysteme zu …