Bewerbung

Fristen und Auswahl

Anträge zum Programm Care for Chronic Condition können jeweils zum Ende eines Quartals beim Institut g-plus eingereicht werden. Die letzte quartalsbezogene Bewerbungsfrist endete am 30.09.2016. Im Anschluss wurde eine zusätzliche letzte Bewerbungsfrist zum 31.10.2016 eingeräumt.

Neue Bewerbungen für das Programm können nicht mehr eingereicht werden, da das Programm im ersten Quartal 2017 ausläuft.

Es können ausschließlich Maßnahmen gefördert werden, die bis Mitte Februar 2017 im Ausland abgeschlossen sind und zu denen die Abschlussunterlagen bis Ende Februar 2017 bei g-plus eingegangen sind. Termine für die Nachbereitungsveranstaltungen finden Sie hier.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden durch ein Fachgremium ausgewählt; die Entscheidung erfolgt jeweils im ersten Monat nach der Abgabefrist. Bei positivem Bescheid kann das Vorhaben unmittelbar nach der Auswahl beginnen.

Bewerbung und Unterlagen

Das Antragsformular finden Sie hier: Antragsformular. Bitte speichern Sie das Formular auf Ihrem Computer und füllen Sie es dort aus.

Die Zusendung der Antragsunterlagen erfolgt in zwei Schritten (Schritt 1 und Schritt 2):

1. Schritt: PER E-MAIL
Bitte reichen Sie das ausgefüllte Antragsformular zzgl. Anlagen per E-Mail ein: g-plus@uni-wh.de
Der elektronisch einzureichende Antrag umfasst folgende Unterlagen:

  • Antragsformular als Word-Datei
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • ggf. Anlagen zur Projektbeschreibung oder zu Kooperationspartnern (max. 4 MB)

2. Schritt: PER POST
Bitte reichen Sie das unterschriebene Antragsformular zusätzlich per Post ein. Weitere Anlagen sind hier nicht mehr beizufügen. Bitte reichen Sie alle Unterlagen ungelocht und ungeheftet ein. Von der Aufbereitung in Bewerbungsmappen bitten wir abzusehen.

Bewerbungsanschrift

g-plus – Zentrum im internationalen Gesundheitswesen
Alfred-Herrhausen-Straße 50
D-58448 Witten

Beratung und Kontakt

Sie haben Fragen zur Bewerbung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.

Ansprechpartner: Monika Hörr
T: +49 02302  926 399
E:  g-plus@uni-wh.de